Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Affenversuche an der Uni Bremen beenden!

Presseerklärung von Olaf Zimmer, tierpolitischer Sprecher der Fraktion, zum Tierwohl. „Wir wünschen uns, dass nach 23 Jahren die Affenversuche an der Uni Bremen endlich ein Ende haben. Die Rechtslage hat sich geändert, die Forschungslandschaft auch.“ Weiterlesen


Warnstreiks im Öffentlichen Dienst: Mit besserer Bezahlung mehr Fachkräfte gewinnen!

Presseerklärung von Ingo Tebje, arbeits- und gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion, zu den Tarifverhandlungen zum öffentlichen Dienst der Länder. „Die Arbeitgeberseite muss endlich ein verhandlungsfähiges Angebot vorlegen! Das kann nur im Interesse Bremens und der Bremer*innen sein. Schließlich wollen wir alle, dass der Staat seine Aufgaben von der Gesundheitsversorgung bis hin zur Betreuung von Kita-Kindern gut bewältigen kann.“ Weiterlesen


Parlamentarische Initiativen im November 2021

Presseinformation der Fraktion: Weiterlesen


Doppelhaushalt 2022/23: Bremer Regierungsbündnis beschließt „Finanzpaket der Vernunft“

Gemeinsame Pressemitteilung der RGR-Koalition (SPD, Grüne, DIE LINKE): Dieses Paket konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: Auf bessere Bildungschancen für Kinder und Jugendliche, auf sozialen Ausgleich und Zusammenhalt sowie auf Investitionen in die Infrastruktur der Zukunft, insbesondere beim Klimaschutz. Weiterlesen


Haushalt für die Stadtteile

Presseerklärung der regionalen Bürgerschaftsabgeordneten Miriam Strunge (West), Maja Tegeler (Nord), Cindi Tuncel (Ost) und Olaf Zimmer (Süd) sowie die Beiräte Jörg Tapking (Walle in West), Karl Brönnle (Vegesack in Nord) und Michael Horn (Huchting in Süd): Weiterlesen


Haushaltsentwürfe für 2022 und 2023

Einladung der Fraktion zum gemeinsamen Pressegespräch der Bürgerschaftsfraktionen von SPD, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und DIE LINKE für Mittwoch, 10. November 2021, um 10:30 Uhr. Weiterlesen


Der OTB ist schon lange tot, nun ist es amtlich!

Presseerklärung von Nelson Janßen, Vorsitzender der Fraktion, zur Entscheidung des Bremer Oberverwaltungsgerichts. „Das war eine weise Entscheidung, die auf der Linie der jetzigen Einschätzung des Gerichts liegt. Bremerhaven braucht auch weiterhin Investitionen und eine aktive wirtschaftsstrategische Unterstützung. Aber für sinnvolle Vorhaben und nicht für Fantasieplanungen, die am Ende nur noch symbolischen Wert haben.“ Weiterlesen


Parlamentarische Initiativen im Oktober 2021

Presseinformation der Fraktion: Weiterlesen


Pressekontakt

Eva Przybyla - Pressesprecherin

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil: 0176 – 43 28 85 60
eva.przybyla@linksfraktion-bremen.de

Pressemitteilungen der Linksfraktion abonnieren